contentTop

Logo

Förderzentrum Maxhütte-Haidhof

Logo

contentBottom

Die Luftbrücke 1948/49

Die Welt hörte den Hilferuf der Berliner. Sollte man einem Kriegsgegner helfen?

“Wir werden Berlin nicht verlassen. Wir werden bleiben. Das amerikanische Volk wird es nicht zulassen, dass das deutsche Volk verhungert“, sagte Frank Howley, USA-Stadtkommandant.

 

Luftbrücke

 

Im Juni 1948 begann die Versorgung von zwei Millionen Deutschen durch Flugzeuge. Die Westberliner Bevölkerung wird über eine Luftbrücke mit Essen, Getränke und Kohle bis zum Ende der Blockade im Mai 1949 versorgt. Sogar ein Kraftwerk wurde in Einzelteile zerlegt und nach Berlin geflogen.

Aus der ganzen Welt schickten Länder Essen in Transportflugzeugen nach Berlin. Deshalb nannten die Deutschen die Flugzeuge “Rosinenbomber“.

 

Daten zur Berliner Luftbrücke
- 278 228 Flüge
- 2,11 Millionen Tonnen Fracht
- 1,44 Millionen Tonnen Kohle
- 490.000 Tonnen Nahrungsmittel
- 160.000 Tonnen Baustoffe
- Medikamente
- Todesopfer: 39 Briten, 31 US-Amerikaner


Luftbrücke2

 

© Henry Ries / USAF, Public domain, via Wikimedia Commons

Die Luftbrücke veränderte das politische Klima zwischen den westlichen Alliierten und den Deutschen. Aus Feinden wurde Freunde.

 

Spiel: “Wer wird Millionär?”

Quiz Blockade

 

QR Blockade

 

_______________________________________

 

 

 

1948: Die Berlin-Krise

Die Alliierten streiten immer öfter. Russland will Berlin alleine besitzen. Doch im Vertrag steht, dass  auch USA, Frankreich und Großbritannien einen Teil von Berlin regieren dürfen. Aus Freunden werden Feinde.

D45

Mitten in der russischen Zone lag Berlin, aufgeteilt in vier Teile, von denen jeder von einer Siegermacht verwaltet wurde.

 

Russland sperrte die Zufahrtsstraßen zu Berlin. Berlin war eingekesselt und sollte ausgehungert werden. 2 Millionen Einwohner Westberlins waren 1948 von Nahrungszufuhr abgeschlossen, Strom, Kohlen und Trinkwasser fehlten.

Film:

Film Berlin-Blockade

https://www.youtube.com/watch?v=KWt2a_kN0QU

 

 


Der Zweite Weltkrieg war vorbei, aber der “Kalte Krieg (= Krieg ohne Waffen)” hatte begonnen.

Berlinkrise

 

© Bundesarchiv, Bild 173-1282 / Helmut J. Wolf / CC-BY-SA 3.0

 

Voller Verzweiflung bittet der Berliner Bürgermeister Ernst Reuter die Welt um Hilfe:

Berlin bittet um Hilfe

 

https://www.youtube.com/watch?v=i2QuGgWSFss

 

 

 

 

 

 

 

1945: Deutschland nach dem verlorenen Krieg

 

 

Die Alliierten ( = Siegermächte) regieren gemeinsam und freundschaftlich Deutschland:

USA, Russland, Frankreich, Großbritannien

 

Sie treffen sich in Potsdam und beschließen, wie es mit Deutschland weitergehen soll.

Die Potsdamer Konferenz (vom 17. Juli bis zum 2. August 1945):

 

Potsdamer Konferenz

Die großen Drei regieren 1945 Deutschland:

Churchill - Großbritannien, Truman - USA, Stalin - Russland

 

Ihre Beschlüsse (5 x De):

Denazifizierung: Führende Nazis kommen ins Gefängnis

Demontage: Abbau von Fabriken...

Demilitarisierung: Entwaffnung der Deutschen

Demokratisierung: Abkehr vom diktatorischem Denken

Dezentralisierung: Übertragung von politischen Aufgaben an Städte und Regionen

 

Deutschland wird aufgeteilt:

D45

 

Jede Siegermacht erhält eine Zone, Berlin wird gemeinsam regiert.

 

 

 

 

_______________________________________________________________________

 

Deutschland 2021

 

 

Es gibt 16 Bundesländer:

Schau dir den Film an:

Bundeslaender1

www.youtube.com/watch?v=2zAgNd6h71c

 

Informationen:

Was ist das größte Bundesland?

Bayern

 

Welches Bundesland hat die meisten Einwohner?

Nordrhein-Westfalen

 

Welches Bundesland hat die wenigsten Einwohner?

Bremen

 

Welche sechs Bundesländer bildeten vor 1989 die DDR (Ost-Deutschland)?

Mecklenburg-Vorpommern,

Brandenburg,

Berlin,

Sachsen-Anhalt,

Sachsen,

Thüringen.

Welche drei deutschen Städte sind auch Bundesländer?

Berlin,

Hamburg,

Bremen.

 

Spiele:

Bundeslaender2

 

Bundesländer von HanisauLand - Interaktive Tafelbilder

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

https://learningapps.org/view84879

 

 

Schau dir den Film an:

Bundestag3

https://www.youtube.com/watch?v=RAkG_D8nKTc

 

Lerne:

Hauptstadt der BRD: Berlin

Regierungssitz: Reichstagsgebäude in Berlin

Bundeskanzlerin: Angela Merkel - CDU

Merkel ist die erste Frau in der Geschichte Deutschlands, die das Land regiert und die erste Kanzlerin aus den neuen Bundesländern (früher : DDR)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

QR BRD 21

 

 

Zusammensetzung des Deutschen Bundestages (709 Politiker):
 

7 Parteien sitzen im Bundestag:

CDU und CSU, SPD, AfD, FDP, Die Linke und Bündnis 90/Die Grünen

Regierung: CDU/CSU und SPD

Opposition: AfD, FDP, Die Linke und Bündnis 90/Die Grünen

Bundestag 1

  Linke :           69 Sitze
  SPD :           153 Sitze
  Die Grünen : 67 Sitze
  FDP :            80 Sitze
  CDU :          200 Sitze
  CSU :            46 Sitze
  AfD :             94 Sitze

Schau dir den Film an:

Bundestag4

https://www.youtube.com/watch?v=qP6ye8R_QEA

 

 

Die nächste Wahl findet im September 2021 statt.


Bei Bundestagswahlen haben alle Wahlberechtigten zwei Stimmen: eine Erststimme und eine Zweitstimme. Dafür gibt es zwei unterschiedliche Spalten auf dem Stimmzettel:

Bundestag 2

Mit der Erststimme wählt man einen Direktkandidat/innen. Sie bewerben sich z.B. für den Landkreis Schwandorf  direkt um einen Sitz im Bundestag. Wer von den Direktkandidaten die Mehrzahl der gültigen Stimmen im Wahlkreis erhält, dem steht dieser Sitz im Deutschen Bundestag zu.

Wichtiger ist die Zweitstimme: Mit der Zweitstimme wählen man eine Partei. Die Zahl der Zweitstimmen entscheidet, wie stark eine Partei im Bundestag ist.

Für die Bundestagswahl gilt die "Fünf-Prozent-Hürde". Hat eine Partei weniger als 5 % der  Stimmen erhalten, zieht sie nicht ins Parlament ein.

 

Wer wird neuer Bundeskanzler?


Alle wahlberechtigten Deutschen wählen am 26. September 2021 die Mitglieder des Bundestages. Die Mitglieder des Bundestages wählen dann den neuen Bundeskanzler.
 

 

______________________________________________________________________________

 

Diktatur in Deutschland (1933 - 1945)

Beschäftige dich mit der Machtübernahme Hitlers 1933:

 

Zeitstrahl

 

https://www.dhm.de/lemo/kapitel/ns-regime

Weiteres Unterrichtsmaterial findest du in Microsoft-Teams:

Melde dich an und klicke auf:

Teams - Klasse8/9 - Dateien (oben) - GSE

Und schon kann es losgehen. Dort ist auch eine Audio-Datei zum Anhören für dich abgespeichert.

Schaue dir den Film “NSDAP und Adolf Hitler die Anfänge - Diktatur des Nationalsozialismus” an:

Hitler Film

 

https://www.youtube.com/watch?v=ErSO_z2SYtE&t=171s

 

Vergleiche den Film mit deinem Hefteintrag

Lerne neue Informationen auswendig.

 

Informiere dich auf der folgenden Seite über den Nationalsozialismus:

https://klexikon.zum.de/wiki/Nationalsozialismus

Lerne neue Informationen auswendig.

____________________________________________________

 

Lerne die Unterschiede zwischen Diktatur und Demokratie auswendig.

 

Diktatur          .

 

 

Demokratie

 

Bürger haben keine Macht

 

Die Bürger entscheiden durch Wahlen

keine gerechten Wahlen

Wahlen:

Die 5 Wahlgrundsätze (frei, gleich, geheim,                                     allgemein, unmittelbar) werden beachtet

keine Grundrechte:

        Gewalt gegen Bürger

        Polizeiterror

Grundrechte für die Bürger:

        Schutz der Bürger

keine Pressefreiheit:

        nur ein Fernsehsender

Pressefreiheit

alle Macht gehört dem Diktator

Gewaltenteilung:

 Gesetzgeber = Legislative

 Polizei = Exekutive

 Richter = Judikative

keine Mitbestimmung der Bürger

 

die Bürger bestimmen

Brutales Vorgehen des Diktators

 

Gewalt ist verboten

Geheime Gefängnisse

Rechte für alle, zum Beispiel auch für Straftäter

 

Spiele aus deinem LearningApp-Ordner (Vollbild: rechts oben klicken):

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Informiere dich:

https://www.bpb.de/nachschlagen/lexika/lexikon-in-einfacher-sprache/249843/diktatur

https://kinder.wdr.de/tv/neuneinhalb/mehrwissen/lexikon/d/lexikon-diktatur-diktator-100.html

https://www.demokratiewebstatt.at/fileadmin/360-dws-virtual/

https://www.zdf.de/kinder/logo/demokratie-100.html

 

 

Lerne die Unterschiede von Diktatur und Demokratie auswendig und schreibe sie dann auf einen Block auswendig auf.

 

 

 

 

Webmaster: Michael Werner